Ekelhafter Kuss 1: Der lebendige Gouda

(06.06.2017) Ist dir schon mal aufgefallen, dass dich dein Partner nachdem du Milchprodukte konsumiert hast, nicht mehr direkt ansieht, wenn du mit ihm sprichst? Der Grund dafür sind bestimmte Bakterien, die sich von eiweißreicher Nahrung (Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Eier, usw.) ernähren.

Unten wird’s grindig.

Je mehr Eiweiß den Bakterien zur Verfügung steht, umso eifriger vermehren sich diese und umso mehr Ausscheidungen fallen an. Im Klartext heißt das: Zwischen dir und deinem Partner stehen dann Milliarden von winzigen Bakterienfürzen. Na dann, Mahlzeit!

Hast du Freunde, die dieses Problem kennen? Teile die Facts mit ihnen!​

KPÖ auf Platz Eins

Erdbeben bei Graz-Wahl

D: Erste Wahlprognose

Kopf-an-Kopf-Rennen

Wahlschluss in OÖ

Erste Hochrechnung

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom