Ekelhafter Kuss 6: Der Hund

Stelle dir vor du gehst mit deinem Hund, ohne Pause, zehn Kilometer, an einem heißen Sommertag joggen. Nach dem Training stürzt sich das komplett dehydrierte und durstige Tier über die nächste Trinkmöglichkeit, als gäbe es keinen Morgen mehr. Ein schneller, rhythmischer Schlecker folgt auf den anderen.

Hier geht’s nass weiter.

Schluss ist erst, wenn der Durst gestillt ist, und das kann lange dauern. Genau so kann man sich diesen mit der Zunge wütenden Kusstypen vorstellen.

Dieser Kuss-Typ benutzt seine Zunge als Waffe.

site by wunderweiss, v1.50