Ekelhafter Kuss 6: Der Hund

(06.06.2017) Stelle dir vor du gehst mit deinem Hund, ohne Pause, zehn Kilometer, an einem heißen Sommertag joggen. Nach dem Training stürzt sich das komplett dehydrierte und durstige Tier über die nächste Trinkmöglichkeit, als gäbe es keinen Morgen mehr. Ein schneller, rhythmischer Schlecker folgt auf den anderen.

Hier geht’s nass weiter.

Schluss ist erst, wenn der Durst gestillt ist, und das kann lange dauern. Genau so kann man sich diesen mit der Zunge wütenden Kusstypen vorstellen.

Dieser Kuss-Typ benutzt seine Zunge als Waffe.

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern