VIDEO: Leiche starrt Trauergäste an

(14.03.2016) Ein Toter sitzt auf einem Stuhl und starrt die Trauergäste an! Das Bild der wohl schrägsten Beerdigung ever sorgt immer noch für Gänsehaut.

Ein 26-Jähriger aus Puerto Rico ist ja Anfang März erschossen worden. Seine Familie möchte ihn bei der Verabschiedung allerdings so zeigen, wie er wirklich war. Dafür hat der Präparator eine Meisterleistung hingelegt. Der Tote trägt seine Lieblingsklamotten, hält eine Zigarette zwischen den Fingern und sitzt mit offenen Augen lässig auf einem Stuhl.

Eine tatsächlich sehr ausgefallen Verabschiedung, in der Karibik, Latein- und Mittelamerika allerdings gar nicht so ungewöhnlich, sagt Sterbeforscher Norbert Fischer:
“Wir kennen das beispielsweise auch aus Mexiko, dort werden ja richtige Totenfeste gefeiert. In Mitteleuropa ist der Anblick der Toten nach wie vor ein absolutes Tabuthema, das ist in anderen Kulturen aber ganz anders.“

Semesterferien und der Schnee

Bereite dich gut vor

NÖ: 6-Jährige fast entführt

Fahndung in Mistelbach

New Start wird beendet

USA-RUS: Atomwaffen-Abkommen

Wien: 24-Jähriger erstochen

Auf der Straße verblutet

Neuer Reaktor am Netz!

AKW Mochovce: Seit heute

Alte Schulschrift ausgedient!

Schrift ohne Schnörkel

Immer weniger Arbeistlose!

Niedrigster Wert seit 2008!

Tempo 100 auf Autobahnen!

Fordern Forscher von Unis!