LKW verliert 500 Kisten Bier!

bier bild 2

Im Burgenland hat ein Sattelschlepper 500 Kisten Bier verloren! Deshalb musste die B62 in Horitschon im Bezirk Oberpullendorf in der Nacht auf Freitag gesperrt werden. Der 63-jährige LKW-Lenker aus Ungarn konnte nichts dagegen tun, das Ladegut auf dem Anhänger hat sich plötzlich ohne ersichtlichen Grund in einer Kurve gelöst. Die Bierkisten sind auf einer Länge von 100 Metern verstreut gewesen. Warum der Sattelschlepper die Ladung verloren hat, soll jetzt überprüft werden.

bier bild 1

Mutter und Töchter verhungert!

In Wien-Floridsdorf

Huawei: Was jetzt?

Android-Verlust schmerzt

Cannabis = besserer Orgasmus

sagen zumindest US-Forscher

Neue Infos zum Ibiza-Tape

Hintermann ausgeforscht

Irre Gaffer

Polizist platzt der Kragen!

Hat Polizist Frau geohrfeigt?

Streit um freilaufende Hunde

Todesfalle Kindersitz?

Erschreckende Tests

Kurz gibt Statement ab!

Live-Ticker!