Marcel Heße: Fahndung nach Hund

In Deutschland ist der mutmaßliche Kindermörder Marcel Heße noch immer nicht gefasst!

Weiter läuft im ganzen Land eine Großfahndung nach dem 19-Jährigen, der in Herne im Ruhrpott den 9-jährigen Jaden erstochen und das Video davon im Darknet (einem geheimen Teil des Internets) hochgeladen hat.

Jetzt hat die Polizei das Foto eines Hundes veröffentlicht. Wer den Hund kennt, soll sich bei der Polizei Dortmund melden. Es wird allerdings nicht mitgeteilt, in welchem Zusammenhang der Hund mit der Tat steht.

Die Polizei Dortmund bittet um Hinweise. Tel: 0049/234/ 909-4761

Scroll runter für das Foto!

Keller-Verlies: Warum?

"Tätern geht es um Macht"

Kündigung per Taxi ins Spital

4-fach-Mama nach OP Job los

Zahnpasta in der Vagina?

Gefährlicher Trend!

Achtung: E-Mail Betrugsmasche!

Polizei warnt User

Rauchverbot: Keine Ausnahme

Nachtgastro scheitert vor VfGH

Aniston: Erstes Insta-Pic

Es regnet Millionen Likes

Neuer Trend auf Pornhub

Keine Gesichter mehr

Fast blind durch Kontaktlinse

Hygiene: Sei nicht schlampig