Mit Hund auf Urlaub: Vorsicht

Strenge Regeln im Ausland

Nimmst auch du heuer deinen Hund mit auf Urlaub? Dann informier dich bitte gut über die Einreisebestimmungen. Generell brauchen Hunde auf allen Auslandsreisen den EU-Heimtierausweis, sogar in Nicht-EU-Ländern. Für Großbritannien und Irland ist eine Bandwurm-Behandlung Pflicht, für die Einreise nach Montenegro, Serbien und in die Türkei ein Tollwut-Antikörpertest.

Und für Listenhunde gelten oft besonders strenge Regeln, sagt ÖAMTC-Touristikexpertin Maria Renner:
"In Kroatien darf man ohne Zuchtnachweis nicht mit Terriern vom Typ Bull einreisen. Also bitte wirklich vor der Abfahrt gut informieren, was alles benötigt wird."

Mit Hund auf Urlaub - darauf musst du achten:

• EU-Heimtierausweis: Überall im Ausland Pflicht, auch in Nicht-EU-Ländern.

• Tollwut-Antikörpertest: Ist für Serbien, Montenegro, die Türkei und die Ukraine Pflicht. Sollte zwei bis drei Wochen vor Abfahrt vorgenommen werden.

• Bandwurm-Behandlung: Für Großbritannien, Irland, Malta, Finnland und Norwegen. Muss ein bis fünf Tage vor Einreise erfolgen.

• Gesundheitszeugnis: Wird in Bosnien-Herzegowina, Nordmazedonien, Montenegro, Russland, der Türkei und der Ukraine verlangt. Muss vom Amtstierarzt auf Englisch oder am besten in der Landessprache ausgestellt werden. Darf nicht älter als 10 Tage sein.

• Listenhunde: In Kroatien dürfen Terrier (Typ Bull) nur mit Zuchtnachweis einreisen. Außerdem muss der Hund im Stammbuch des FCI (größter internationaler kynologischer Dachverband) eingetragen sein.

• Listenhunde: Einreise für höchstens vier Wochen erlaubt. Über einen längeren Zeitraum sind Pitbull-Terrier, Bullterrier, American Staffordshire-Terrier, Staffordshire-Bullterrier und deren Kreuzungen untereinander verboten.

Herbst: Spinnenalarm im Haus

Und zwar die richtig großen

Drei Teenager erschossen

Vorfall in Georgia

Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch

Special Guest bei Kündigung

Diese Story geht viral

Auf einmal waren es 3!

Affen im Haus des Meeres

Keller: Tote Mutter versteckt

Sohn wollte Pension

Zwei Tage durch Wildnis

Mit gebrochenem Bein

Nick Carter will Kontaktverbot

für seinen Bruder Aaron!