Food-Mythos 1: Frozen Joghurt

(05.04.2016) Der Frozen Joghurt gilt seit ein paar Jahren als gesunde Variante zum Eis. Das liegt vor allem an dem Wörtchen „Joghurt“, das die Konsumenten glauben lässt, es handelt sich um einen fettarmen, zuckerlosen, kalten Fruchtjoghurt. Zwar ist der Joghurt an sich nicht besonders fetthaltig, allerdings sind es die zusätzlichen Toppings, die für eine vermehrte Aufnahme von Zucker sorgen und diesen als Fett im Körper einlagern. Willst du also auf Nummer sicher gehen, bestell dir einen Frozen Joghurt mit frischen Früchten, dann wird’s auch etwas mit dem Abnehmen.

Mit diesen Tipps kannst du beruhigt in den Frühling starten und dem ranken, schlanken Bikini-Body steht nichts mehr im Wege. Teile diese Story wenn du willst, dass auch deine Freunde unliebsame Überraschungen beim Abnehmen vermeiden.

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch