Food-Mythos 1: Frozen Joghurt

(05.04.2016) Der Frozen Joghurt gilt seit ein paar Jahren als gesunde Variante zum Eis. Das liegt vor allem an dem Wörtchen „Joghurt“, das die Konsumenten glauben lässt, es handelt sich um einen fettarmen, zuckerlosen, kalten Fruchtjoghurt. Zwar ist der Joghurt an sich nicht besonders fetthaltig, allerdings sind es die zusätzlichen Toppings, die für eine vermehrte Aufnahme von Zucker sorgen und diesen als Fett im Körper einlagern. Willst du also auf Nummer sicher gehen, bestell dir einen Frozen Joghurt mit frischen Früchten, dann wird’s auch etwas mit dem Abnehmen.

Mit diesen Tipps kannst du beruhigt in den Frühling starten und dem ranken, schlanken Bikini-Body steht nichts mehr im Wege. Teile diese Story wenn du willst, dass auch deine Freunde unliebsame Überraschungen beim Abnehmen vermeiden.

Ronaldo: neuer Rekord

Fußballlegende schaffts wieder

Jolie statt Jolie-Pitt

Tochter ändert Nachnamen

Gesunde Schokolade?

neue schweizer Rezeptur

Streifenmuster verboten

Nike vs. Adidas

Postler liefern ins Vorzimmer

Ab Juli auf Wunsch möglich

Lokal ohne Betriebslizenz

Mallorca: illegale Terrasse

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz