Großfahndung in Wien!

Frau benützt fremde Bank-Karte

(16.05.2022) In Wien wird derzeit nach einer unbekannten Frau gesucht! Die mutmaßliche Täterin soll mit einer fremden Bankomatkarte große Summen an Bargeld abgehoben haben.

Ein 30-jähriger Mann soll seine Bankomatkarte im März dieses Jahres verloren haben. Bereits einen Tag später, am 23. März, hebt dann eine bis dato unbekannte Frau in Wien-Landstraße mehrere hundert Euro Bargeld ab. Nun wird nach der Karten-Diebin gefahndet.

p11605 Foto3

Fahndung nach unbekannter Frau

Die Landespolizeidirektion Wien veröffentlicht jetzt drei Bilder, die die mutmaßliche Täterin zeigen. Die Polizei bittet nun Augenzeugen um Hinweise

(SR)

OÖ: Mann rettet 5-Jährige

Aus Fenstern gefallen!

Tiere an Bäume genagelt

Fahndung nach Tierhasser

MFG-Chef als Bundespräsident!

Michael Brunner tritt an

Preis-Schock in Gastro

5,20 € für Alkoholfrei?

21 tote Jugendliche in Bar!

Zwischen 13 und 17 Jahre alt

Politiker fordert Kaltduschen

Ist das die Energielösung?

Frauen ziehen blank!

Für Ukraine-Spenden

Rekord-Dürre in Italien!

Stromproduktion geht zurück