Gedächtnisverlust: Paar heiratet nochmal

(29.06.2015) Kannst du dir vorstellen, dass du dich nicht mehr an den schönsten Tag in deinem Leben - deine Hochzeit - erinnern kannst? Das ist jetzt der jungen Justice Stemper aus Bristol in Tennessee passiert. Letztes Jahr im August heiratet sie ihren Traummann Jeremy. Nur wenige Tage später hat die 20-Jährige einen schweren Autounfall und verliert dabei ihr Gedächtnis.

Wenn Justice heute auf die Bilder von ihrem Hochzeitstag schaut, ist das ein trauriges Gefühl: Denn sie selbst kann sich an diesen Tag nicht mehr erinnern.

Gegenüber News 5 erzählt Justice:
"Ich kann mich an nichts mehr erinnern. Ich hab mir das Hochzeitsalbum so oft angeschaut. Ich würde alles geben, um mich noch einmal an diesen Moment zu erinnern."

Ein Freund des Paares hat jetzt aber mit Hilfe einer Spendenaktion Geld für eine zweite Hochzeit des Pärchens gesammelt! Am 1. August werden sich Justice und ihr Jeremy somit zum zweiten Mal das Ja-Wort geben.

Jeremy ist überglücklich:
"Das bedeutet alles für mich, denn es ist eine Erinnerung, die jeder behalten sollte. Und jetzt können wir nochmal heiraten und uns gemeinsam daran erinnern."

Teile den Artikel auf Facebook und erzähl deinen Freunden von dieser schönen Geschichte!

Zentralmatura startet

Liebe Schüler: Toi, toi, toi

Polizei-Heli mit Laser geblendet

Crew musste Flug abbrechen

Van der Bellen um 00:18 in Lokal

nach Corona-Sperrstunde

Titelblatt mit 1000 Coronatoten

Heutige "New York Times"

"Schoafe Russin" Foto aufgetaucht

Ibiza-Affäre

Anna Veith beendet Karriere

Jetzt ist es fix

Mann stirbt nach Faustschlag

Täter in Haft

Mord während Zoom-Konferenz

vor laufender Kamera