Neuer Trend: Musikvideos ohne Musik

Mit Musikvideos ohne Musik begeistert ein Wiener momentan Millionen von Fans auf Youtube. Mario Wienerroither hat mit seiner Serie "Musicless Musicvideos" einen Volltreffer gelandet!

Der Wiener hatte die Idee, Musikvideos von Stars stumm zu schalten und sie anschließend mit lustigen Hintergrundgeräuschen auf eine sehr witzige Art neu zu gestalten. So sieht man zum Beispiel David Bowie ohne Musik verrückt durch die Gegend tanzen. Und mit dazu passenden Sounds klingt das irre lustig und sieht unheimlich witzig aus. Jetzt brandaktuell: Das neue Video von Rihanna zur Single "Stay", in dem Wienerroither den Superstar in der Badewanne pupsen lässt:

Und hier das oben genannte Musikvideo von David Bowie. Das musst du dir ansehen:

Außerdem ein Must-See, das Musikvideo von Sia zu ihrer Single "Chandelier" in der Version des Österreichers:

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen

Kältetelefone wieder aktiv

Ein Anruf kann Leben retten

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig