Neuer Trend: Musikvideos ohne Musik

Mit Musikvideos ohne Musik begeistert ein Wiener momentan Millionen von Fans auf Youtube. Mario Wienerroither hat mit seiner Serie "Musicless Musicvideos" einen Volltreffer gelandet!

Der Wiener hatte die Idee, Musikvideos von Stars stumm zu schalten und sie anschließend mit lustigen Hintergrundgeräuschen auf eine sehr witzige Art neu zu gestalten. So sieht man zum Beispiel David Bowie ohne Musik verrückt durch die Gegend tanzen. Und mit dazu passenden Sounds klingt das irre lustig und sieht unheimlich witzig aus. Jetzt brandaktuell: Das neue Video von Rihanna zur Single "Stay", in dem Wienerroither den Superstar in der Badewanne pupsen lässt:

Und hier das oben genannte Musikvideo von David Bowie. Das musst du dir ansehen:

Außerdem ein Must-See, das Musikvideo von Sia zu ihrer Single "Chandelier" in der Version des Österreichers:

Soviel verdient ein Porno-Star

Mia Khalifa schockiert Fans

Hotel: 14-Jährige vergewaltigt

in Urlaubsparadies

Greta schadet der Umwelt?

Ihr Team kontert

Reaktionen zu Skandal-Auftritt

Luke Mockridge geht zu weit

Fernseher für 9 Dollar?

Was für ein Fail!

Girlande am Bahnübergang?

22 Stunden Job

Kommt Pfand auf Tschik?

Online-Petition läuft

Mordalarm in Kärnten

Hochschwangere Frau getötet