Neues U-Bahn Sex-Video!

(27.06.2014) Neuer Sex-Aufreger in der Wiener U-Bahn! Jetzt ist erneut ein Video aufgetaucht, das ein Pärchen beim Liebesspiel zeigt. Völlig ungeniert gehen die beiden am Bahnsteig der U6-Station "Neue Donau" zur Sache. Ein Passant filmt das Ganze. Seitens der Wiener Linien muss das Pärchen aber nicht mit Konsequenzen rechnen, eine Anzeige ist nämlich nicht geplant. Viele Österreicher fragen sich aber, warum sich Pärchen zum öffentlichen Liebesspiel hinreißen lassen. Laut Experten steckt reine Sensationsgeilheit dahinter.

Psychologe Enrique Grabl:
"Die beiden haben ganz bewusst provoziert. Denn wenn die Lust tatsächlich so groß wäre, dann hätten sie doch auch in einer dunklen Ecke oder einem Hauseingang verschwinden können."

Die Zeitung "heute" hat den Clip veröffentlicht!

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden