Nicht-Melden-Grund 3: Er ist beleidigt auf dich

(08.02.2016) Ai ai ai ... vielleicht hast du ja etwas gesagt, das ihn verletzt hat, ohne dass du es bemerkt hast. Ja, auch Männer sind ziemlich gut darin, wenn es darum geht, die beleidigte Leberwurst zu spielen.

Überleg mal, was bei eurem letzten Treffen passiert ist. Könnte dieser Grund zutreffen?

Was tun? In diesem Fall ist ein klärendes Gespräch wohl unausweichlich. Meld‘ du dich bei ihm!

Es gibt aber noch weitere Gründe. Oje, Grund 2 ist nämlich echt bitter!

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November