Nicht-Melden-Grund 3: Er ist beleidigt auf dich

(08.02.2016) Ai ai ai ... vielleicht hast du ja etwas gesagt, das ihn verletzt hat, ohne dass du es bemerkt hast. Ja, auch Männer sind ziemlich gut darin, wenn es darum geht, die beleidigte Leberwurst zu spielen.

Überleg mal, was bei eurem letzten Treffen passiert ist. Könnte dieser Grund zutreffen?

Was tun? In diesem Fall ist ein klärendes Gespräch wohl unausweichlich. Meld‘ du dich bei ihm!

Es gibt aber noch weitere Gründe. Oje, Grund 2 ist nämlich echt bitter!

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Teenies springen in die Donau

Experten warnen

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Marinesoldat rettet Katzen

von brennendem Boot

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming

Hygiene Austria Masken

Händler stoppen Verkauf