Nicht-Melden-Grund 3: Er ist beleidigt auf dich

(08.02.2016) Ai ai ai ... vielleicht hast du ja etwas gesagt, das ihn verletzt hat, ohne dass du es bemerkt hast. Ja, auch Männer sind ziemlich gut darin, wenn es darum geht, die beleidigte Leberwurst zu spielen.

Überleg mal, was bei eurem letzten Treffen passiert ist. Könnte dieser Grund zutreffen?

Was tun? In diesem Fall ist ein klärendes Gespräch wohl unausweichlich. Meld‘ du dich bei ihm!

Es gibt aber noch weitere Gründe. Oje, Grund 2 ist nämlich echt bitter!

hohe Erwartungen

an Wolfgang Mückstein

J&J: Impf-Stopp in USA!

Keine Lieferungen in EU

FB & Insta-Hasspostings

direkt melden: Oversight Board

David Beckham

als Disney+ Star

Keine Lizenz für die Austria!

In erster Instanz abgelehnt!

Unterhosen Protest

Gegen Corona in Rom

Israel Tourismus

ab Mai mit Impfung

Rudolf Anschober

Würdigung und Kritik