No-Go 11: Ein Muttersöhnchen

(09.03.2016) Ein gesundes Verhältnis zu seiner Mama, ist ja an sich nichts Schlechtes. Wenn sie allerdings in jedem zweiten Satz erwähnt wird, sowieso keine Frau an sie herankommt, dann wird eine Beziehung schwierig. Lässt sie sich trotzdem auf dich ein, ist die Chance groß, dass du sie als Mama-Ersatz siehst. Das ist sie aber nicht.

Ständiges Hinterherlaufen und nie anecken, wird schnell langweilig. Ein Mann muss auch Kanten haben.

Joe Biden wird angelobt

Machtübergabe am Kapitol

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht