No-Go 11: Ein Muttersöhnchen

(09.03.2016) Ein gesundes Verhältnis zu seiner Mama, ist ja an sich nichts Schlechtes. Wenn sie allerdings in jedem zweiten Satz erwähnt wird, sowieso keine Frau an sie herankommt, dann wird eine Beziehung schwierig. Lässt sie sich trotzdem auf dich ein, ist die Chance groß, dass du sie als Mama-Ersatz siehst. Das ist sie aber nicht.

Ständiges Hinterherlaufen und nie anecken, wird schnell langweilig. Ein Mann muss auch Kanten haben.

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung