No-Go: Nr. 2!

(01.12.2016) Wer trinken kann, der kann auch früh aufstehen! Das gilt natürlich auch für die Weihnachtsfeier. Wenn du dich schon bei der Feier unbeliebt gemacht hast, dann solltest du zumindest am nächsten Tag bei der Arbeit erscheinen und dich nicht krank melden. Schließlich bist du ja nicht der Einzige, dem es am Tag danach nicht so gut geht.

Wir kommen zu Platz 1, der Weihnachtsfeier No-Go’s! Hier geht’s weiter!

Dass bei Weihnachtsfeiern viel getrunken wird, wirst du spätestens jetzt schon mitbekommen haben. Es kann natürlich passieren, dass deine Weihnachtsfeier an einem Wochentag stattfindet und du am nächsten Tag arbeiten musst. Hier solltest du eins auf keinen Fall machen!

Was kann das wohl sein? Das erfährst du unten!

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus

Brände auf Sardinien

Italien bittet um Hilfe