Handytarif wechseln ganz einfach

(02.06.2015) Wolltest du schon einmal deinen Handy-Tarif wechseln, hast es aber bisher sein lassen, weil es dir zu umständlich ist? - Dann bist du nicht alleine, denn den meisten Menschen geht es ganz genau so. Obwohl die Preise in den letzten beiden Jahren um ein Viertel gestiegen sind, hat kaum jemand seinen Anbieter gewechselt. Von den Preisanstiegen waren vor allem die Billig-Tarife stark betroffen.

Zu groß und zu mühsam seien oft die Hürden bei einem Tarif-Wechsel, so die Handy-Besitzer.

Barbara Wimmer von futurezone.at:
"56 Prozent der Befragten geben an, dass sie keine günstigere Alternative gefunden haben. Oft war ihnen die Preiserhöhung auch nicht hoch genug, um zu wechseln, weil es doch einige Hürden dabei gibt. Zum Beispiel möchten viele gerne ihre Rufnummer behalten, zudem ist das Tarif-Wechseln auch nicht immer kostenlos. Und das alles sind Gründe, um bei seinem alten Mobilfunkanbieter zu bleiben."

Experten empfehlen zudem auch, den eigenen Preis-Vergleich im Internet anzustellen und sich von einem Tarifvergleichsrechner seinen ganz persönlichen Best-Tarif zeigen zu lassen.

Und Anbieter wechseln kann eigentlich ganz einfach sein. Im Netz, etwa hier findest du alle Tipps!

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend