Schock-News: Auch Vanessa gelähmt

(18.09.2015) Vanessa Sahinovic bleibt querschnittgelähmt! Die österreichische Synchronschwimmerin ist ja im Juni von einem Bus überfahren und schwer verletzt worden. Unter anderem hat sie einen Bruch des 12. Brustwirbels erlitten.

Neben Kira Grünberg also die zweite aufstrebende Sportlerin, die auf Grund eines tragischen Unfalls im heurigen Sommer gelähmt bleibt. Kira und Vanessa wollen daher jetzt auch gemeinsam ihr Schicksal in Angriff nehmen. Vanessa Sahinovic soll demnächst in die Reha Bad Häring verlegt werden, wo Kira Grünberg ja bereits seit Wochen betreut wird.

Thomas Herzog, Manager von Kira Grünberg:
"Es ist ein Riesenwunsch der beiden, dass sie zusammen in Bad Häring sind. Sie können sich gegenseitig viel Kraft geben. Wir arbeiten derzeit auf Hochtouren daran, dass Vanessa möglichst bald nach Bad Häring verlegt wird."

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer

Jobs und die Hotellerie

38% wollen Branche wechseln

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure

Die neue DSDS-Jury ist da!

Silbereisen folgt auf Bohlen!!

Vater zerrt Sohn vor Gericht

Will nicht Alimente zahlen