Schock-News: Auch Vanessa gelähmt

(18.09.2015) Vanessa Sahinovic bleibt querschnittgelähmt! Die österreichische Synchronschwimmerin ist ja im Juni von einem Bus überfahren und schwer verletzt worden. Unter anderem hat sie einen Bruch des 12. Brustwirbels erlitten.

Neben Kira Grünberg also die zweite aufstrebende Sportlerin, die auf Grund eines tragischen Unfalls im heurigen Sommer gelähmt bleibt. Kira und Vanessa wollen daher jetzt auch gemeinsam ihr Schicksal in Angriff nehmen. Vanessa Sahinovic soll demnächst in die Reha Bad Häring verlegt werden, wo Kira Grünberg ja bereits seit Wochen betreut wird.

Thomas Herzog, Manager von Kira Grünberg:
"Es ist ein Riesenwunsch der beiden, dass sie zusammen in Bad Häring sind. Sie können sich gegenseitig viel Kraft geben. Wir arbeiten derzeit auf Hochtouren daran, dass Vanessa möglichst bald nach Bad Häring verlegt wird."

X-Factor kehrt zurück!

Mit Jonathan Frakes

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien