Notlandung 6: Das Ständchen

(11.03.2016) Über ein kurzes Ständchen freust du dich sicherlich. Nicht aber, wenn eine "Künstlerin" über eine Stunde "I will always Love You" von Whitney Houston in Dauerschleife schmettert. Und das im Flugzeug. Keine Chance zu entkommen. Irgendwann wurde es der Besatzung zu bunt und das Flugzeug machte einen ungeplanten Zwischenstopp in New York. Selbst als die Interpretin mit Handschellen das Flugzeug verlassen musste, sah sie keinen Grund ihre Darbietung zu beenden. Das nennt man wohl Hingabe.

Helden braucht das Land, heißt es immer wieder. Wie du eher zur Witzfigur, als zum epischen Lebensretter wirst, erfährst du hier.

Achtung Allergiker!

Warmer Winter, frühe Pollen

Tirol: Leon (6) ist tot

Kommt der Vater jetzt frei?

Putin droht dem Westen erneut

Rede zur Lage der Nation

Konzerte in Vegas abgesagt

Adeles Stimme angeschlagen

Lugner zurück im Dating-Leben?

Date mit "Bienchen" aufgeflogen

Bub steigt in falschen Fernbus

Taxifahrer Helfer in der Not

Clooney und Pitt wieder vereint

Reunion bei "Wolfs"-Dreh

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!