Notlandung 9: Der Masturbierer

(11.03.2016) Auf einem Flug von Boston nach Los Angeles konnte die Besatzung eines Fliegers ihren Augen nicht trauen. Ein Mann ging auf seinem Sitzplan der Selbstbefriedigung nach und musste von den Stewardessen gemaßregelt werden. Er beruhigte sich und verschwand kurz darauf auf dem Klo. Problem gelöst? Nein! Zurück von der Toilette drehte er durch und wollte die Flugzeugtür öffnen. Zeit für eine Notlandung!

Peinliche Gerüche kannst du in einem Flugzeug schwer verbergen. Finde dich lieber damit ab, bevor du auf dumme Gedanken kommst.

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus