Nummer 7: Wlan

(22.12.2016) Du bist im Ausland und brauchst ganz dringend Internet, um zu schauen, wann der nächste Zug geht. Die einfachste Lösung: einfach mal suchen, ob ein offenes WLAN verfügbar ist, in dem du dann ganz einfach surfen kannst.

Warum du das in Zukunft lassen solltest? Unten findest du die Antwort!

Wenn du nämlich vor einem Café erwischt wirst, um gratis zu surfen, kannst du mit einer saftigen Geldstrafe rechnen. Übrigens muss immer der Kunde des Anbieters dafür büßen, wenn es Probleme gibt!

Hoppla, daneben…

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!