Nummer 7: Wlan

(22.12.2016) Du bist im Ausland und brauchst ganz dringend Internet, um zu schauen, wann der nächste Zug geht. Die einfachste Lösung: einfach mal suchen, ob ein offenes WLAN verfügbar ist, in dem du dann ganz einfach surfen kannst.

Warum du das in Zukunft lassen solltest? Unten findest du die Antwort!

Wenn du nämlich vor einem Café erwischt wirst, um gratis zu surfen, kannst du mit einer saftigen Geldstrafe rechnen. Übrigens muss immer der Kunde des Anbieters dafür büßen, wenn es Probleme gibt!

Hoppla, daneben…

Flug startet 1 Monat zu früh

Landung verweigert

Fäkalien auf Justizgebäude

Mann bewirft Gerichtsgebäude

VW Diesel-Skandal

Anspruch auf Schadenersatz

Kultur- und Freizeitbereich

Neue Regeln für den Restart

Sperma statt Rosen

schwanger durch Casting-Show

Mann dringt in Zoo-Gehege ein

will Bärin ertränken

Thiem wieder in Action

Generali Open Pro Series

Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt