Nummer 7: Wlan

(22.12.2016) Du bist im Ausland und brauchst ganz dringend Internet, um zu schauen, wann der nächste Zug geht. Die einfachste Lösung: einfach mal suchen, ob ein offenes WLAN verfügbar ist, in dem du dann ganz einfach surfen kannst.

Warum du das in Zukunft lassen solltest? Unten findest du die Antwort!

Wenn du nämlich vor einem Café erwischt wirst, um gratis zu surfen, kannst du mit einer saftigen Geldstrafe rechnen. Übrigens muss immer der Kunde des Anbieters dafür büßen, wenn es Probleme gibt!

Hoppla, daneben…

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg