OMG: Werbung mit sexy Kinderfotos

Internet2 611

(26.07.2016) Werbung mit sexy Kinderfotos? Das geht gar nicht! Im Netz gibt es einen Mega-Shitstorm gegen das australische Unternehmen “Frilledneck Fashion“. Die Firma verkauft eigentlich Tanzbekleidung. Geworben wird allerdings mit minderjährigen Mädchen, die sexy vor der Kamera posieren.

Die User schießen scharf gegen die Werbung, die Firma ist daher zwischenzeitlich sogar offline gegangen. Monika Pinterits von der heimischen Kinder- und Jugendanwaltschaft hat die Fotos ebenfalls gesehen. Sie ist fassungslos:
“Beim Anblick dieser Fotos denkt man sicher nicht an Tanzbekleidung. Die Bilder sehen aus wie Softpornos. Eine regelrechte Einladung für Pädophile. Man müsste die Eltern dieser Mädchen unbedingt zur Verantwortung ziehen.“

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet