OMG: Werbung mit sexy Kinderfotos

(26.07.2016) Werbung mit sexy Kinderfotos? Das geht gar nicht! Im Netz gibt es einen Mega-Shitstorm gegen das australische Unternehmen “Frilledneck Fashion“. Die Firma verkauft eigentlich Tanzbekleidung. Geworben wird allerdings mit minderjährigen Mädchen, die sexy vor der Kamera posieren.

Die User schießen scharf gegen die Werbung, die Firma ist daher zwischenzeitlich sogar offline gegangen. Monika Pinterits von der heimischen Kinder- und Jugendanwaltschaft hat die Fotos ebenfalls gesehen. Sie ist fassungslos:
“Beim Anblick dieser Fotos denkt man sicher nicht an Tanzbekleidung. Die Bilder sehen aus wie Softpornos. Eine regelrechte Einladung für Pädophile. Man müsste die Eltern dieser Mädchen unbedingt zur Verantwortung ziehen.“

OÖ: Jäger verurteilt

wegen Tierquälerei

"Lass dich impfen!"

ermutigt Mückstein Thiem

Nach Corona: Erhöhte Anfälligkeit

Andere Erkrankungen häufiger

59-jähriger gesteht Tötungsversuch

an seiner Lebensgefährtin

Wien: Wohnungspreise steigen

Teils starke Erhöhungen

Geimpfte: Fast-Lane-Sticker!

auf der WU

Vegane Ernährung für Hunde?

hohe Strafe in Großbrittannien

Verpackungsmüll Entsorgungspflicht

auch für Online Händler