Pille in Schwangerschaftstest?

Bitte nicht nachmachen!

(05.02.2020) Warnung an alle, die beim Aufklärungsunterricht gefehlt haben: In einem Schwangerschaftstest versteckt sich KEIN Verhütungsmittel! Auf TikTok gehen derzeit Clips viral, in denen Mädchen ihre positiven Schwangerschaftstests auseinandernehmen. Dann schlucken sie die darin enthaltene Trockenmitteltablette, die eigentlich verhindern soll, dass der Test durch versehentlichen Kontakt mit Flüssigkeit unbrauchbar wird. Die jungen Userinnen sind allerdings der Meinung, dass es sich dabei um eine "Pille danach" handelt.

Gynäkologe Leonhard Loimer schüttelt den Kopf:
„Ein Schwangerschaftstest ist ein Schwangerschaftstest und es ist völlig absurd zu glauben, dass in so einem Test noch eine zweite Medikation enthalten sein könnte. Abgesehen davon, würde eine Pille danach zum Zeitpunkt eines positiven Schwangerschaftstests ohnehin nichts mehr bewirken.“

(mc)

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash