Pokemon Go: Das musst du wissen 5

(14.07.2016) Das Coole: Das Game findet in der realen Welt statt. Pokemon Go basiert auf GPS-Funktionen. Die Spieler suchen auf der Straßenkarte des Spiels nach den Pokemon, nach Kampfarenen und nach Pokestops, laufen zu den realen Fundorten und müssen die virtuellen Monster dann dort in der echten Welt einfangen. Im Prinzip also nichts anderes als eine virtuelle Schnitzeljagd.

Kostet diese App etwas?

Suche nach 22-Jähriger

Bei Roadtrip verschwunden

Frau brutal ermordet: Prozess

Mit Maurerfäustel und Messer

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen