Pokemon Go: Das musst du wissen 5

(14.07.2016) Das Coole: Das Game findet in der realen Welt statt. Pokemon Go basiert auf GPS-Funktionen. Die Spieler suchen auf der Straßenkarte des Spiels nach den Pokemon, nach Kampfarenen und nach Pokestops, laufen zu den realen Fundorten und müssen die virtuellen Monster dann dort in der echten Welt einfangen. Im Prinzip also nichts anderes als eine virtuelle Schnitzeljagd.

Kostet diese App etwas?

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet