Poolfakt 5: Chlor ist geruchslos

Die Chemikalie soll Keime im Wasser abtöten und so für mehr Hygiene sorgen. Der typische Chlorgeruch steht aber leider nicht für Hygiene…

Unten geht’s weiter.

Kommt Chlor mit Urin zusammen, entsteht nämlich sogenanntes „gebundenes Chlor“, was du unter dem typischen Schwimmbad-Geruch kennst. Es stimmt also: Je mehr man das Chlor riecht, desto mehr Urin ist im Wasser.

Doch jetzt wird’s noch ekliger!

site by wunderweiss, v1.50