Prügel für Klimakleber!

LKW-Fahrer verurteilt!

(20.06.2023) Jener Mann, der am 11. Jänner seine Nerven verloren hat und vor dem Westbahnhof in Wien Klimaaktivisten getreten hat, ist nun verurteilt worden. Wir haben im Jänner ausführlich über den dramatischen Vorwfall berichtet.

Das Video war und ist immer noch ein viraler Hit und zeigt, wie sehr die Aktionen der Klimaaktivisten der 'letzten Generation' polarisieren. Der 40-Jährige zeigt sich im Gerichtssaal zwar reuig, wie die Kronen Zeitung berichtet, und sagt auch, dass er 'es hätte lassen sollen', wird aber schuldig gesprochen.

Der Richter hat den Mann wegen Nötigung und Störung einer Versammlung zu drei Monaten bedingter Haft verurteilt. Mit den abschließenden Worten „Wegtragen darf nur die Polizei, und Sie sind nicht die Polizei.“

(MK)

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

Bad Goisern: Quadunfall

Mann (39) stirbt an Unfallort

Feuerwehrmann rettet Hund

Sprung in Donaukanal

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten