Rein in den Plastiksack!

Die "In My Bag Challenge"

(03.06.2019) Es ist wieder soweit, eine neue Challenge bereichert und gefährdet das Netz! Du brauchst einen riesigen Plastiksack und einen Staubsauger – schon kannst du beim neuen viralen Trend dabei sein. Der nicht ganz harmlose Spaß nennt sich die Vakuum- oder auch "In My Bag Challenge".

User setzen sich in einen Riesen-Plastiksack, versuchen diesen geschlossen zu halten und saugen dann mit einem Staubsauger die Luft aus dem Beutel. Dieser zieht sich dann zusammen und wird zu einer Art zweiten Haut, die sich eng um den Körper legt. Wirkt zwar alles ganz funny, kann aber lebensgefährlich werden.

Nichts ist zu crazy für das Netz. Bei den letzten Challenges haben Eltern ihren Kindern ja zum Beispiel Käse ins Gesicht geworden oder alle haben sich am Boden im Kreis gedreht, wie etwa bei der Microwave-Challenge. Die viralen Trends finden immer Nachahmer und das weltweit. Pass also auf, bevor du mitmachst und dich in einen Plastiksack setzt.

Tödlicher Tauchgang im Traunsee

55-Jährige stirbt

Asylbewerber sollen Kaution zahlen

in Italien

Bizzarer Notruf

"Pilot im Garten gelandet"

Wien: Eskalation bei Apple-Store

Kunden wollten 20 iPhones

Nerzen-Jagd in Pennsylvania

8.000 Tiere entkommen

Gelähmte Maus geheilt

Schweizer feiern Erfolg

Reparaturbonus ab Montag

So kannst du den Bonus holen

Ukraine: Hilfsprojekt für Kinder

Ablenkung gegen den Krieg