Rettungsgasse vor dem Aus?

(22.12.2017) Wird die Rettungsgasse abgeschafft? Unser neuer Verkehrsminister Norbert Hofer von der FPÖ denkt offenbar darüber nach. Hofer sei von der Rettungsgasse nicht überzeugt, außerdem sei sie in der Welt nicht weit verbreitet – wie er in Interviews sagt.

Bedeutet das jetzt wirklich ein Ende der Rettungsgasse? Naja...

Rettungsgasse vor dem Aus 2

Hofer hat nicht gesagt, dass sie definitiv abgeschafft wird. Also abwarten. Das Infrastrukturministerium will sein Programm Anfang 2018 präsentieren.

Doch was ist eigentlich das Problem mit der Rettungsgasse?

Rettungsgasse vor dem Aus 3

Auch die Einsatzorganisationen bestätigen, dass es in der Vergangenheit eigentlich ständig zu Problemen beim Bilden der Rettungsgasse gekommen ist. Vor allem auf drei- und vierspurigen Autobahnen funktioniert sie überhaupt nicht.

Doch sollte man sie wirklich abschaffen? Wir haben nachgefragt...

Rettungsgasse vor dem Aus 4

Sebastian Obrecht vom ARBÖ:
"Ja, es gibt Probleme mit der Rettungsgasse. Und sie zu hinterfragen, ist sicher legitim. Trotzdem sollte man sie auf keinen Fall abschaffen. Das würde ja für noch mehr Verwirrung sorgen. Man sollte lieber weiter auf Bewusstseinsbildung setzen."

Unwetter trifft Freizeitpark

Riesenrad herumgewirbelt

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen