Richtig streiten: so geht's

(08.06.2017) Keine Beziehung verläuft immer harmonisch – auch, wenn viele Paare das von sich selbst behaupten. Dabei ist Streit grundsätzlich nichts Schlimmes: Er hat eine wichtige Ventilfunktion. Manchmal prallen halt zwei Meinungen aufeinander und dann müssen die Dinge geklärt werden.

Unten geht’s weiter.

Und dabei kann es auch manchmal sehr laut werden. Wenn der Streit jedoch immer wieder eskaliert, die Partner sich anschreien, beleidigen oder Vorwürfe machen, endet das oft mit Schluss-machen.

Um das zu verhindern gibt’s hier ein paar Streit-Regeln - Los geht's! :)

BKA fahndet nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg