Richtig streiten: so geht's

(08.06.2017) Keine Beziehung verläuft immer harmonisch – auch, wenn viele Paare das von sich selbst behaupten. Dabei ist Streit grundsätzlich nichts Schlimmes: Er hat eine wichtige Ventilfunktion. Manchmal prallen halt zwei Meinungen aufeinander und dann müssen die Dinge geklärt werden.

Unten geht’s weiter.

Und dabei kann es auch manchmal sehr laut werden. Wenn der Streit jedoch immer wieder eskaliert, die Partner sich anschreien, beleidigen oder Vorwürfe machen, endet das oft mit Schluss-machen.

Um das zu verhindern gibt’s hier ein paar Streit-Regeln - Los geht's! :)

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker