Richtig streiten: so geht's

(08.06.2017) Keine Beziehung verläuft immer harmonisch – auch, wenn viele Paare das von sich selbst behaupten. Dabei ist Streit grundsätzlich nichts Schlimmes: Er hat eine wichtige Ventilfunktion. Manchmal prallen halt zwei Meinungen aufeinander und dann müssen die Dinge geklärt werden.

Unten geht’s weiter.

Und dabei kann es auch manchmal sehr laut werden. Wenn der Streit jedoch immer wieder eskaliert, die Partner sich anschreien, beleidigen oder Vorwürfe machen, endet das oft mit Schluss-machen.

Um das zu verhindern gibt’s hier ein paar Streit-Regeln - Los geht's! :)

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss