Roger Cicero ist tot

(29.03.2016) Schock-Nachricht für Musikfans: Der deutsche Swing-Sänger Roger Cicero ist tot. Der erst 45-Jährige hat, wie heute bekannt wird, schon am vergangenen Donnerstag einen tödlichen Hirnschlag erlitten.

In den vergangenen Wochen hat Cicero zahlreiche TV-Auftritte für sein Album und seine Tour absolviert. Es waren auch Konzerte in Österreich geplant, etwa am 15. April in der Wiener Stadthalle.

Im Jahr 2007 hat Cicero Deutschland mit dem Song "Frauen regier’n die Welt" beim Eurovision Songcontest vertreten.

Affenpocken in Österreich

Erster Verdachtsfall in Wien

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt