Sammelklage: Schon 25.000 sind dabei

(06.08.2014) Die Facebook-Sammelklage des österreichischen Datenaktivisten Max Schrems schlägt offenbar ein wie eine Bombe! Innerhalb weniger Tage haben sich 25.000 User angeschlossen – damit ist die ursprüngliche Obergrenze schon erreicht. Dass die Teilnehmerzahl bei der Klage jetzt noch weiter ausgedehnt wird, ist laut Schrems aber nicht unwahrscheinlich. Pro Person sollen ja 500 Euro eingeklagt werden.

Aber auch wenn derzeit die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist - man kann sich immer noch vormerken lassen! Alle Infos dazu gibt es hier!

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen

Ukraine: Explosionen bei AKW

UNO fordert Sicherheitszone

Landtagswahl in NÖ

Spannung auch auf Bundesebene

2-fache Mutter vergiftet

Ex-Mann tötet Frau