Schlau-Macher 1: Prost

(07.02.2017) Alkohol gehört für viele zum Feierabend wie das Salz zum Meer. Ein Achterl Rotwein soll ja angeblich auch gut für den Körper sein. Bier hingegen wird oft als echter Sixpack-Killer bezeichnet. Wie sieht unser Gehirn das Thema Alkohol eigentlich?

Weiter gibt’s noch mehr Infos.

Wer hätte das gedacht: Alkoholkonsum kann die Denkfähigkeit fördern. Allerdings in Maßen! Du solltest dein Gehirn nämlich natürlich nicht ertränken. Denn „moderat“ heißt auch tatsächlich nur ein Bier oder ein kleines Gläschen Wein.

Kennen deine Freunde diese „genialen“ Tipps? Teile die Story mit ihnen!

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!