Schlau-Macher 1: Prost

(07.02.2017) Alkohol gehört für viele zum Feierabend wie das Salz zum Meer. Ein Achterl Rotwein soll ja angeblich auch gut für den Körper sein. Bier hingegen wird oft als echter Sixpack-Killer bezeichnet. Wie sieht unser Gehirn das Thema Alkohol eigentlich?

Weiter gibt’s noch mehr Infos.

Wer hätte das gedacht: Alkoholkonsum kann die Denkfähigkeit fördern. Allerdings in Maßen! Du solltest dein Gehirn nämlich natürlich nicht ertränken. Denn „moderat“ heißt auch tatsächlich nur ein Bier oder ein kleines Gläschen Wein.

Kennen deine Freunde diese „genialen“ Tipps? Teile die Story mit ihnen!

Preisschock in Gastro

Bis zu 20% teurer

In Seilbahn verfangen!

Paragleiterunfall in Tirol

Busunfall auf der Westautobahn

Rund 20 Verletzte

Leni Klum lüftet Zukunftspläne

Collegebeginn im August

Hund stalkt Nachbar

Was er dafür bekommt..

"habe ihn nie angegriffen!"

Heard über Depp

Was passiert mit Impfpflicht?

Heute Volksbegehren im NR

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot