Schlau-Macher 10: Remeber it

(07.02.2017) Mit dem Wecker viel zu früh aus dem Bett, mit dem Marmeladebrot und der Thermoskanne außer Haus – aber was hast du im Büro eigentlich so getrieben? Manchmal ist es gar nicht so einfach, sich an alle Einzelheiten des Tages zu erinnern.

Scroll weiter runter, um es in Zukunft besser zu können!

Deinem Gehirn tut es gut, wenn du dich abends daran erinnerst, was tagsüber so alles passiert ist. Ein gedankliches Tagebuch also! Mithilfe dieser Technik stärkst du dein Abstraktions- und Erinnerungsvermögen. Setz dich einfach abends für ein paar Minuten hin und lasse so viel wie möglich Revue passieren. Macht auch viel Fun!

Weiter geht’s mit einer Pause!

Vierjährige stürzt aus Fenster

Schwer verletzt

4-Jähriger stirbt bei Ausflug

Von Strömung mitgerissen

Sozialmärkte kommen nicht nach

30 Prozent mehr Kunden

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte