Schlau-Macher 3: Navi adé

Zielort ins Navi eintippen und los geht’s. Hast du dich auch schon Mal gefragt, wie du eigentlich von A nach B gekommen bist, weil du irgendwie unterbewusst gelenkt hast? Gerade hinter dem Steuer verlassen wir uns oft blind auf technische Helfer.

Scroll hinunter, um mehr zu lesen.

Deinem Gehirn würde es allerdings gut tun, wenn du dich auf die Eindrücke im Straßenverkehr einlässt und selbst den richtigen Weg findest. Schon klar, auf dem Weg zum Skiurlaub in der Pampa muss man nicht zum Marco Polo werden. Aber auf vielen alltäglichen Fahrten kann man seinen Orientierungssinn durchaus schärfen.

Hier kommt Tipp Nummer 2!

WhatsApp-Update

4 neue Funktionen

Debatte um Philippa Strache

Vilimsky verteidigt 9.500€

Pornhub streicht Anbieter

"Girls Do Porn"

Vorsicht: Fake-Gewinnspiel!

Media Markt warnt

Neuer Dating-Trend: "Fizzing"

= Funkstille

OÖ: Verdächtiger gefasst!

Zwei Messerattacken

Mord: 3-fach Mama vor Gericht

Frau Schädel eingeschlagen

Mars will Fabrik schließen

110 Mitarbeiter betroffen