Schräg: Peinliche Sex-Unfälle 4

(05.07.2017) Ein Pärchen aus Wien nimmt einen Lampenständer samt Glühbirne zum Liebesspiel her. Rettung und Feuerwehr müssen schließlich anrücken. Der Lampenständer muss zunächst abgesägt werden, bevor die Frau ins Spital gebracht werden kann. Besonders kurios: Das Paar hat die Lampe während des Aktes sogar am Strom hängen gelassen.

Pass bitte auf, wenn du deinen Penis in eine Schublade legst...

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter

Stromhalsbänder: Hunde gerettet

"Eh nur Vibrationsmodus"

Klapperschlangenbiss in OÖ

"Haustier" schnappt zu

Uni-Start unter Corona-Regeln

Maskenpflicht im Hörsaal

GZSZ Schauspielerin geschockt

Findet eigene Kids im Darknet

Wien: "Autofreie Innenstadt"?

Ludwig sagt: Nein!

Zweiter Lockdown vor November?

Anschober dementiert

Neues bei Whatsapp

Chats werden einzigartig