Schräg: Peinliche Sex-Unfälle 6

Eine Frau aus Niederösterreich hat sich einen lebendigen Hamster eingeführt und ihn nicht mehr heraus bekommen. Mithilfe gynäkologischer Instrumente wird das Tier dann im Krankenhaus entfernt. Der Hamster überlebt den Vorfall sogar. Die Frau hatte den Nager jedoch vor dem Einführen komplett rasiert und ihm die Nägel abgeschnitten, wie ein Arzt erzählt.

Achte bei Handschellen immer drauf, dass du auch die passenden Schlüssel dazu hast!

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test

20.000 Bienen auf Auto

Besitzer total verzweifelt

Hundeattacke in Tulln

Drei Verletzte!

Betrügerischer Arzt verhaftet

Patienten um 2 Mio. € geprellt

Lass Kind & Hund nicht im Auto

Heute extreme Hitze