Schräg: Vagina-Bedampfung! VIDEO!

(24.02.2015) Schräger Trend: Intim-Bedampfung! In Malibu in den USA verbreitet sich derzeit eine alte chinesische Methode, das sogenannte Vagina-Steam. Sogar Hollywood-Star Gwyneth Paltrow soll bereits darauf schwören. Dabei setzen sich Frauen unten-ohne auf einen Stuhl mit Loch. Darunter befinden sich dampfende chinesische Kräuter. Nach 30 Minuten ist die Behandlung beendet. V-Steam soll wahre Wunder bewirken, wie beispielsweise Menstruationsbeschwerden lindern.

Nici Schwarz betreibt das V-Steam-Studio in Malibu, sie sagt:
"Es hilft Frauen vor allem ihre Hormone im Gleichgewicht zu halten. Oft kommen Mädchen zu uns, die schon seit Monaten keine Periode bekommen haben und zwei Tage nach der Behandlung, bekommen sie sie. Außerdem hilft die Behandlung bei Unfruchtbarkeit oder in der Menopause. Und sie ist sehr gut für Frauen, die gerade ein Kind bekommen haben."

Drei Frauen für NBA-Star?

Kardashian Ex tröstet sich.

DFB-Team als Boyband

nicht nur am Ball Talente

Schlägertruppe in Innsbruck?

Schon 3 Passanten verprügelt

Viele pfeifen auf 2. Impfung

Ärzte schlagen schon Alarm

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren