Schräg: Vagina-Bedampfung! VIDEO!

(24.02.2015) Schräger Trend: Intim-Bedampfung! In Malibu in den USA verbreitet sich derzeit eine alte chinesische Methode, das sogenannte Vagina-Steam. Sogar Hollywood-Star Gwyneth Paltrow soll bereits darauf schwören. Dabei setzen sich Frauen unten-ohne auf einen Stuhl mit Loch. Darunter befinden sich dampfende chinesische Kräuter. Nach 30 Minuten ist die Behandlung beendet. V-Steam soll wahre Wunder bewirken, wie beispielsweise Menstruationsbeschwerden lindern.

Nici Schwarz betreibt das V-Steam-Studio in Malibu, sie sagt:

"Es hilft Frauen vor allem ihre Hormone im Gleichgewicht zu halten. Oft kommen Mädchen zu uns, die schon seit Monaten keine Periode bekommen haben und zwei Tage nach der Behandlung, bekommen sie sie. Außerdem hilft die Behandlung bei Unfruchtbarkeit oder in der Menopause. Und sie ist sehr gut für Frauen, die gerade ein Kind bekommen haben."

Diese Storys könnten dich auch interessieren:

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung