Schweini bereut 'BVB Hurensöhne'-Gesang

(28.07.2014) Mit einem Schmähgesang auf Borussia Dortmund sorgt Bayern-Star Bastian Schweinsteiger derzeit für Riesenaufregung im Internet. In einem Video ist Schweini zu sehen, wie er auf dem Tresen einer Münchner Bar steht und deutlich hörbar folgende Worte grölt: „Hadi hadi hadi ho, BVB-Hurensöhne“. Die Performance des Bayern-Stars ist gefilmt und ins Internet gestellt worden. Die Fans von Borussia Dortmund sind stinksauer. Schweinsteiger bereut seine Gesangseinlage inzwischen und bittet in einer Videobotschaft geknickt um Entschuldigung. Er wollte niemanden beleidigen, wie er sagt.

Hier siehst du das Entschuldigungsvideo in voller Länge!

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa