Sex auf Baumarkt-Klo!

Pärchen eingesperrt

(17.09.2019) Hotter Sex auf dem Baumarkt-Klo? Keine so gute Idee, wenn du dabei die Zeit übersiehst. Einem jungen Pärchen im deutschen Bad Neuenahr-Ahrweiler ist genau das passiert.

Eine 18-Jährige ist gemeinsam mit einem Bekannten einkaufen und anscheinend war das Suchen nach Lampen, Kabeln und Co. dann doch zu langweilig. Ab aufs Klo und ein bisschen Spaß haben.

Die beiden vergnügen sich auf der Toilette und übersehen dabei die Zeit. Was genau abgegangen ist, bleibt ihr kleines Baumarkt-Geheimnis. Fakt ist, dass die beiden zu lange gebraucht haben und dann eingesperrt worden sind. Die 18-Jährige hat panisch den Notruf gewählt, dies wäre aber gar nicht notwendig gewesen.

Ein Bewegungsmelder hat schon zuvor den Alarm ausgelöst. Der Marktleiter war sofort an Ort und Stelle und hat die beiden befreit. Beim nächsten Baumarktbesuch werden die beiden sich wohl wieder auf das besinnen, was man im Baumarkt halt so macht: einkaufen!

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Komet mit freiem Auge sichtbar

Himmelsspektakel am Weekend