Sex-Gesetze 6: Großbritannien

(09.02.2016) In Großbritannien sind One-Night-Stands eigentlich verboten! Wer eine fremde Frau um Sex bittet, muss mit einer Strafe rechnen. Entweder einer Geldstrafe von rund 180 Euro, oder noch schlimmer: bis zu drei Monate Gefängnis! Übrigens: Sex auf einem abgestellten Motorrad ist in London auch verboten.

In Schweden sind halbe Sachen durchaus okay – wie das nächste Sex-Gesetz beweist!

Impfverweigerung: 7200€ Strafe

Gesetzesentwurf

Im TV: Reporterin belästigt

Nach Fußballspiel

Ministerium zeigt Pornos

Auch eine Art "Verkehr"

Raser ausgeforscht!

Jungendliche gestehen.

Quarantänepflicht gebrochen!

Paar flieht aus Hotelzimmer.

Omikron-Verdacht in Vorarlberg

Ergebnis steht noch aus

Anwalt zeigt alle an!

Nach ORF-Gala

Omikron bestätigt!

Ergebnisse liegen vor