Sex-Grund 4: Guter Schlaf!

(29.02.2016) Und wieder ist das Kuschelhormon Oxytocin für diesen Sex-Grund verantwortlich. Nach dem Liebesspiel sind wir nämlich immer so schläfrig und müde und möchten uns am liebsten nur noch an den Partner rankuscheln! Schööööööööön!

Wer nicht gerne krank ist, sollte unbedingt den nächsten Grund lesen…

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa

Sarah Jessica Parker im Dirndl

Sex-and-the-city-Star zeigt Stil

EU plant Corona-Impfpass

Soll bis zum Sommer da sein

Horror-Fund: 80 Alligatorenköpfe

bei Hausdurchsuchung in Birmingham

Riesige Cannabis-Indoorplantage

auf Wiener Sophienalpe

Mysteriöser Tod in Australien

Überreste der Frau gefunden