Sex-Grund 4: Guter Schlaf!

(29.02.2016) Und wieder ist das Kuschelhormon Oxytocin für diesen Sex-Grund verantwortlich. Nach dem Liebesspiel sind wir nämlich immer so schläfrig und müde und möchten uns am liebsten nur noch an den Partner rankuscheln! Schööööööööön!

Wer nicht gerne krank ist, sollte unbedingt den nächsten Grund lesen…

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt

18-Jähriger begeht Überfall

stand unter Drogeneinfluss