Sex hilft gegen Schnupfen!

(24.02.2014) Sex hilft gegen Schnupfen! Forscher haben jetzt herausgefunden, dass beim Orgasmus Antikörper ausgeschüttet werden, die uns wieder gesund machen. Der Liebesakt ist ein wahres Wundermittel gegen leichte Erkältungen. Die Anzahl natürlicher Virenkiller im Blut ist unmittelbar nach dem Orgasmus um 150 Prozent erhöht.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer: "Sex kann gut sein, wenn man ihn bereits vor einer Erkältung hat. Wir wissen nämlich, dass regelmäßiger Sex bzw. der Orgasmus selbst das Immunsystem stärken können. Mit anderen Worten: Es findet eine vermehrte Antikörperbildung statt. Allerdings kann man das nur bei leichten Erkältungen anwenden. Bei Fieber, einer schweren Husten- oder Schnupfenerkrankung rate ich vom Sex eher ab."

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein