Sex hilft gegen Schnupfen!

(24.02.2014) Sex hilft gegen Schnupfen! Forscher haben jetzt herausgefunden, dass beim Orgasmus Antikörper ausgeschüttet werden, die uns wieder gesund machen. Der Liebesakt ist ein wahres Wundermittel gegen leichte Erkältungen. Die Anzahl natürlicher Virenkiller im Blut ist unmittelbar nach dem Orgasmus um 150 Prozent erhöht.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer: "Sex kann gut sein, wenn man ihn bereits vor einer Erkältung hat. Wir wissen nämlich, dass regelmäßiger Sex bzw. der Orgasmus selbst das Immunsystem stärken können. Mit anderen Worten: Es findet eine vermehrte Antikörperbildung statt. Allerdings kann man das nur bei leichten Erkältungen anwenden. Bei Fieber, einer schweren Husten- oder Schnupfenerkrankung rate ich vom Sex eher ab."

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung