Sex hilft gegen Schnupfen!

(24.02.2014) Sex hilft gegen Schnupfen! Forscher haben jetzt herausgefunden, dass beim Orgasmus Antikörper ausgeschüttet werden, die uns wieder gesund machen. Der Liebesakt ist ein wahres Wundermittel gegen leichte Erkältungen. Die Anzahl natürlicher Virenkiller im Blut ist unmittelbar nach dem Orgasmus um 150 Prozent erhöht.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer: "Sex kann gut sein, wenn man ihn bereits vor einer Erkältung hat. Wir wissen nämlich, dass regelmäßiger Sex bzw. der Orgasmus selbst das Immunsystem stärken können. Mit anderen Worten: Es findet eine vermehrte Antikörperbildung statt. Allerdings kann man das nur bei leichten Erkältungen anwenden. Bei Fieber, einer schweren Husten- oder Schnupfenerkrankung rate ich vom Sex eher ab."

Sophie Scholl als Vorbild

Für 19-Jährige Olga Misik

Tom Cruise lehnt ab

er gibt Golden globes zurück

Bub starb bei Müllentsorgung

Schlief im Container

Kulikitaka-TikTok-Wahnsinn

Kühe im Allgäu tot

Jugendliche steckt fest

Schaukel wird aufgeschnitten

Geretteter Wal stirbt

Tier wird eingeschläfert

Totes Ehepaar auf Friedhof

gefunden in Vöcklabruck

Polizistin sexuell belästigt

In Wien: Favoriten