Sex hilft gegen Schnupfen!

(24.02.2014) Sex hilft gegen Schnupfen! Forscher haben jetzt herausgefunden, dass beim Orgasmus Antikörper ausgeschüttet werden, die uns wieder gesund machen. Der Liebesakt ist ein wahres Wundermittel gegen leichte Erkältungen. Die Anzahl natürlicher Virenkiller im Blut ist unmittelbar nach dem Orgasmus um 150 Prozent erhöht.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer: "Sex kann gut sein, wenn man ihn bereits vor einer Erkältung hat. Wir wissen nämlich, dass regelmäßiger Sex bzw. der Orgasmus selbst das Immunsystem stärken können. Mit anderen Worten: Es findet eine vermehrte Antikörperbildung statt. Allerdings kann man das nur bei leichten Erkältungen anwenden. Bei Fieber, einer schweren Husten- oder Schnupfenerkrankung rate ich vom Sex eher ab."

Adria: Immer mehr Haie

Fische sehr küstennah

2 Tote in Wohnhaus gefunden

Noch unklar ob Verbrechen

Größtes Kokainlabor entdeckt

in den Niederlanden

Asteroid rast an Erde vorbei

mit ziemlich knappem Abstand

Corona-Impfung zugelassen

in Russland

Diebin ohrfeigte Verkäuferin

wollte Diebesgut nicht abgeben

Von Hund in den Kopf gebissen

Zehnjähriger verletzt

Auf Grillplatz Hand abgehackt

21-Jähriger schwer verletzt