Sexgrotte 3: Die Waschmaschine

(10.05.2017) Ja, so eine Waschmaschine hat ein hohes Durchhaltevermögen, viel Kraft und sie ist ideal, falls deinem Partner genau diese Eigenschaften fehlen. Fülle sie mit einer großzügigen Ladung Schmutzwäsche und stelle das Waschprogramm auf „Super-Sport“.

Hier wird’s wieder schmutzig.

Warte bis deine Waschmaschine gegen Ende den Schleudergang einlegt und locke deinen Liebsten ins Abenteuer. Setzte dich an den vorderen Rand der Maschine und schlinge deine Beine um ihn. Durch die Vibrationen werden alle Reize verstärkt und dem Höhepunkt sollte nichts mehr im Weg stehen.

Feucht und heiß geht’s weiter in der Dusche.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas