Sexkiller 4 – Die Medien:

(24.01.2017) Wir alle kennen und lieben sie. Doku Soaps sind herrliche Abendbegleiter zum Abschalten. Laut Sexualtherapeuten wird in den Medien aber oft ein falsches Bild von Sexualität und Liebe vermittelt. Sex und Beziehungen werden hier oftmals extrem unnatürlich perfekt dargestellt. Das löst bei uns den Druck aus, ein ähnliches Sexleben zu führen.

Weiter untern gibt’s noch mehr Infos.

Wir alle wissen, dass Perfektionsdruck meistens nichts Gutes bewirkt – vor allem nicht im Bett. Tipp für alle Serienliebhaber: Drehbuch von Wirklichkeit unterscheiden. Manchmal kann „unperfekt“ auch ganz schön perfekt sein ;)

Ein paar Sexkiller gibt es noch.

Internetbetrug: 200.000 € weg

50-Jähriger tappt in Falle

Lockdown-Halbzeit: Durchhalten!

Tipps für die nächsten Tage

Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle