Sexkiller 4 – Die Medien:

(24.01.2017) Wir alle kennen und lieben sie. Doku Soaps sind herrliche Abendbegleiter zum Abschalten. Laut Sexualtherapeuten wird in den Medien aber oft ein falsches Bild von Sexualität und Liebe vermittelt. Sex und Beziehungen werden hier oftmals extrem unnatürlich perfekt dargestellt. Das löst bei uns den Druck aus, ein ähnliches Sexleben zu führen.

Weiter untern gibt’s noch mehr Infos.

Wir alle wissen, dass Perfektionsdruck meistens nichts Gutes bewirkt – vor allem nicht im Bett. Tipp für alle Serienliebhaber: Drehbuch von Wirklichkeit unterscheiden. Manchmal kann „unperfekt“ auch ganz schön perfekt sein ;)

Ein paar Sexkiller gibt es noch.

7-Jährige ertrunken

Dramatisches Bootsunglück

Cobra-Einsatz in Schule

Bursch mit Spielzeugwaffe

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca