Sexstellung für Faule 1: Vereinfachter Doggy-Style

Wer den faulen Schäferstündchen doch ein bisschen Würze beigeben möchte, dem wird dieser Tipp gefallen. Die klassische Doggy-Stellung ist vermutlich schon zu viel des guten. Man will es ja auch nicht übertreiben!

Weiter unten liest du, wie du die abgespeckte Doggy-Style Variante richtig machst.

Auf dem Bauch liegend hast du unter deiner Hüfte nur ein paar Kissen gestapelt, die dein Becken anheben. So hat er Bahn frei, um immer noch easy ans Werk gehen zu können. Auch für ihn bedeutet diese Variante Entspannung pur. Hierbei kann er sich fast auf dich drauflegen und auf dem Bett abstützen. Nachmachen erlaubt ;-)

Haben dir unsere Sexstellungen für Faule gefallen? Dann teile diese Story mit deinen Freunden!

Fake-Polizisten in NÖ

Vorsicht, Betrüger unterwegs

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht

Virus: Bankomaten spucken Geld

Gauner betreiben "Jackpotting"

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt gratis

Thiem will Sieg!

Vor Heimpublikum

"GlobeArt Award 2019" vergeben

Kapitänin Rackete wurde prämiert

Bub (3) gerät in Maschine

Arm muss amputiert werden

Brexit-Entscheidung vertagt

Austrittsdatum wieder offen