So kaschierst du die X-Mas Kilos

(27.12.2017) Hast du über Weihnachten zu viele Kekse gegessen? Das leckere Essen der letzten Tage äußert sich für viele jetzt in zu engen Jeans und reißenden Hemdknöpfen. Doch mit der richtigen Kleidung lassen sich die paar extra Weihnachts-Kilos locker kaschieren.

Auf den nächsten Seiten haben wir alle Tipps für das After-X-Mas-Outfit zusammengefasst.

So kaschierst du die X-Mas Kilos 2

Muster tragen grundsätzlich immer etwas dicker auf. Gerade Streifen solltest du meiden - egal in welche Richtung. Wenn du ein paar Kilos zu kaschieren hast, dann bieten sich einfarbige Teile an, sagt Style-Experte Mio Paternoss vom Weekend Magazin.

So kaschierst du die X-Mas Kilos 3

Spar dir deine hellen und farbigen Klamotten lieber für den Sommer auf … bis dahin hast du ja noch viel Zeit, wieder an der Bikini-Figur zu arbeiten. Nach Weihnachten bieten sich vor allem dunkle und matte Stoffe an, die locker fallen.

So kaschierst du die X-Mas Kilos 4

Für Männer, die über die Feiertage ein kleines Bäuchlein bekommen haben, hat Style-Experte Mio Paternoss noch einen Expertentipp:
“Das Oberteile sollte einen V-Ausschnitt haben. Das streckt optisch und lenkt ab von der Plauze.“

So kaschierst du die X-Mas Kilos 5

… wenn das nur so einfach wäre. Aber wenn man bedenkt, dass sich ein Vanillekipferl mit 50 kcal auf die Hüfte schlägt, dann kommt es wirklich auf jedes einzelne an, auf das du verzichten kannst.

Teile diese Story mit deinen Freunden, die in den nächsten Tagen auch mit der Weihnachtsfigur zu kämpfen haben.

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt