Starbucks launcht Einhorn-Drink

(19.04.2017) Der Einhorn-Hype erreicht jetzt auch Starbucks. In letzter Zeit machen ja bunt verzierte Einhorn-Produkte das Internet verrückt ( z. B. die Einhorn-Schokolade von Ritter Sport oder der Einhorn Latte aus New York).

Jetzt hat die Kaffeehaus-Kette Starbucks angekündigt, einen Einhorn-Frappucino zu verkaufen, einen pink-blauen Eiskaffee mit buntem Streusel und Mangosirup.

Scroll runter für das Foto!

Leider hat die Sache einen Haken: Den Einhorn-Frappucino wird’s vorerst nur am kommenden Wochenende in den USA, Kanada und Mexiko geben - aber bei Erfolg vielleicht dann später doch auch bei uns in Europa. Wir hoffen es jedenfalls.

Kurz soll sich zurückziehen!

Sagt die Mehrheit in Ö.

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt "gratis"

Corona: Ed Sheeran positiv

Popstar bereits in Quarantäne

Freiwillig im Gefängnis

lieber im Knast als bei Ehefrau

Selfies mit Leiche

nach tödlichem Zusammenstoß

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte